Im Notfall

 

Ich stelle vor Fahrtantritt einen Schaden am Roller fest – was nun?

Solltest Du vor Fahrtbeginn feststellen, dass der Roller Schäden aufweist, die die Verkehrstauglichkeit beeinträchtigen, informiere uns bitte per E-Mail oder telefonisch. In diesem Falle solltest Du das Fahrzeug auf keinen Fall nutzen.

 

 

Ich habe einen Unfall – was nun?

Das wichtigste ist zunächst, dass es Dir und möglichen Beteiligten gut geht.

Bei einem Unfall handele bitte nach den folgenden bekannten Verhaltensregeln:

·       Unfallort absichern.

·       Erste Hilfe leisten und Rettungswagen rufen (falls erforderlich)

·       Polizei verständigen.

·       Personalien mit dem Unfallgegner austauschen.

·       Das Fahrzeug vor Ort an einem sicheren Platz abstellen

·       Unfall bis zum nächsten Werktag an uns melden

 

Die Unfallmeldung richtest Du bitte telefonisch oder per E-Mail an uns. Hierbei benötigen wir im ersten Schritt folgende Informationen:

·       Deine Personalien

·       den Standort des Rollers

·       das Ausmaß des Schadens

·       den Zeitpunkt des Unfalls

·       eine kurze Beschreibung des Unfallhergangs

·       die Kontaktdaten des Unfallgegners (falls relevant)

 

Sollte der Unfall außerhalb unserer telefonischen Erreichbarkeitszeiten passieren, reicht es, wenn Du Dich umgehend am nächsten Werktag ab 08: 00 bei uns meldest. Dann können wir alles Weitere besprechen.

 

Ich habe eine Panne – was nun?

Solltest Du mit dem Roller liegenbleiben, ruf uns umgehend an, damit wir Dir helfen können. Solltest Du die Panne außerhalb unserer Erreichbarkeitszeiten haben, stell den Roller möglichst sicher ab und beende wenn möglich den Mietvorgang über Deine App. Wichtig ist, dass Du uns spätestens am nächsten Werktag den Standort des defekten Rollers mitteilst.

 

Führerscheinverifizierung

 

Warum kann über die App nur der Führerschein im Scheckkartenformat verifiziert werden?

Dies hat ausschließlich technische Gründe. Die neuen Führerscheine im Scheckkartenformat besitzen ein Hologramm, das für die Verifizierung zwingend erforderlich ist. Im evo-Kundenzentrum in der Christian-Steger-Straße in 46045 Oberhausen bieten wir Dir aber auch eine Möglichkeit an, Deinen  alten pink-farbenen Führerschein persönlich verifizieren zu lassen.

 

Wie läuft die Verifizierung des Führerscheins ab?

Während des Anmeldeprozesses wirst Du zunächst gebeten, ein Selfie aufzunehmen. Anschließend machst Du eine Aufnahme der Vorderseite Deines Führerscheins.

Die beiden Aufnahmen werden anschließend auf Konsistenz geprüft. Wenn alles in Ordnung ist, erfolgt die Freischaltung Deines Accounts bis spätestens zum nächsten Werktag. Du erhältst auf jeden Fall eine Nachricht von uns, sowohl nach Freischaltung als auch, wenn irgendetwas nicht geklappt haben sollte.

 

Warum dauert die Verifizierung des Führerscheins so lange?

Bei allem technischen Fortschritt. Aus Sicherheitsgründen erfolgt die Verifizierung und finale Freigabe noch durch echte Menschen. Je nach Andrang und Wochentag kann es daher sein, dass die die Verifizierung etwas länger dauert. In der Regel erfolgt die Freischaltung aber spätestens am nächsten Werktag.

 

 

Mieten und Fahren

 

Wie finde ich einen freien Roller in meiner Nähe?

In der App werden Dir unter „Standorte E-Roller“ alle freien Fahrzeuge mit ihrem aktuellen Standort angezeigt. Hierbei siehst Du nicht nur, ob Du den Roller nutzen kannst, sondern erhältst auch eine Information über den Akkustand und die Entfernung von Deinem aktuellen Standort.

 

Wie miete ich einen Roller?

Sobald Du einen Roller in Deiner Nähe gefunden hast, klickst Du das entsprechende Roller-Icon auf der Karte an. Nun kannst Du auf „Reservieren“ klicken. Sobald Du am Roller angekommen bist, aktivierst Du den Mietvorgang durch einen Klick auf „E-Roller entsperren“. Sobald der Roller für Dich freigeschaltet ist, springt das Schloss des Topcases auf. Nachdem Du den Helm entnommen und das Topcase wieder geschlossen hast, drückst Du auf den Startknopf unterhalb des Lenkers, und es kann losgehen.

 

Kann ich mir einen Roller reservieren?

Ja. Zur Reservierung eines Roller musst Du einfach in der App einen Roller auswählen und auf „Reservieren“ klicken. Der Roller kann dann für 15 Minuten von niemandem außer Dir gemietet werden.

 

Muss ich einen eigenen Helm mitbringen?

Nein, im Topcase des Rollers befinden sich zwei Helme unterschiedlicher Größe zur Auswahl. Zudem findest Du an gleicher Stelle Hygienehauben, die Du unter dem Helm tragen kannst.

 

Benötige ich einen Schlüssel?

Nein, alles was Du zum Buchen, Entriegeln und Fahren benötigst, ist Dein Smartphone und die App. Außerdem solltest Du Deinen Führerschein mit Dir führen. Sobald der Roller für Dich freigeschaltet ist, springt das Schloss des Topcases auf. Nachdem Du den Helm entnommen und das Topcase wieder geschlossen hast, drückst Du auf den Startknopf unterhalb des Lenkers, und es kann losgehen.

 

Wie lange reicht der Akku meines E-Rollers?

Bei normaler Nutzung reicht eine Akkuladung für ca. 50-80 km. Vor Fahrtantritt wird Dir in der App angezeigt, wieviel Akkukapazität der Roller noch hat. Während der Fahrt wird Dir der Akkustand auf dem Lenkerdisplay angezeigt. Als Faustformel gilt hier: 1 Strich auf dem Akku-Display entspricht ca. 5 km, bzw.

 

Wie schnell fahren die Roller?

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit für unsere Roller beträgt 45 km/h. Bitte beachte, dass die Roller damit nicht für das Fahren auf Autobahnen und Fahrradwegen zugelassen sind.

 

Was ist die „Parkfunktion“?

Die Parkfunktion bietet Dir die Möglichkeit, Du möchtest zwischendurch eine Pause einzulegen, ohne dass ein anderer Nutzer Deinen Roller mieten kann. Die Parkfunktion kannst Du bequem in der App mit einem Klick auf „Parken“ aktivieren. Wen die Fahrt weitergehen soll, kannst Du den Roller über „Parken beenden“ wieder fahrbereit machen.

 

Wie beende ich die Miete?

Zum Beenden der Miete nutzt Du ebenfalls unsere App. Parke den Roller an einer geeigneten Stelle rund um Deinen Zielpunkt, drücke den Start/Stopp-Knopf, deponiere den Helm im Topcase und klicke „Ausloggen/Beenden“ in der App. Die Beendigung der Miete wird Dir umgehend in der App bestätigt.

 

Wo kann ich den Roller abstellen?

Wichtig ist, dass Du den Roller innerhalb der Oberhausener Stadtgrenzen abstellst. Abgesehen davon gilt wie immer die StVO. Den E-Roller stellst Du am besten auf einem ausgewiesenen Motorrad- oder Motorrollerparkplatz oder einem öffentlichen und entgeltfreien Parkplatz ab.